DDG Newsletter

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med.
Matthias Blüher

Kongresspräsident

Prof. Dr. med.
Thomas Ebert

Kongresssekretär

Geschäftsstelle DDG

Lisa Lellinger

Referentin Kongresse

  • +49 (0) 30 311 69 37 - 55

Kongressagentur

Kongressorganisation

Projektleitung

Angelika Staude

Project Management & Development

  • +49 (0) 621 4106-190

Registrierung

Sabrina Steder

Registration Management

  • +49 (0)621 4106 – 199

Programm

Laura Truzzolino

Scientific Programme Management

  • +49 (0)621 4106 – 103

Verkauf

Sebastian Theis

Sales Management

  • +49 (0)621 4106 – 116

Industrie

Romina Frank

Industry Management

  • +49 (0)621 4106 – 377

Hotel

Claudia Morio

Hospitality Management

  • +49 (0)621 4106 86 – 41

Kongressprofil

Zum 57. Mal veranstaltet die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) den Diabetes Kongress. Jedes Jahr kommen dafür rund 6.000 Teilnehmende vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum nach Berlin. Der Kongress verschafft den Besucher*innen einen aktuellen Überblick über den Stand der wissenschaftlichen Entwicklungen und eine konkrete Zukunftsperspektive in Sachen Ursachen und Entstehung des Diabetes mellitus, sowie Themen wie Versorgungsforschung, Prävention und Behandlung.

An dreieinhalb Tagen nutzen Fachleute aus Forschung, Praxis, Wissenschaft die Gelegenheit, sich mit Kolleg*innen, gesundheitspolitischen Entscheidungsträgern, sowie Pharmavertretenden in Symposien, Workshops, Posterpräsentationen und freien Vorträgen auszutauschen und zu speziellen Themen weiterzubilden.

Wir freuen uns, Sie in Berlin zu sehen. Nichts ist schöner, als das persönliche Treffen, aber aufgrund der großen Nachfrage bieten wir den Diabetes Kongress 2023 wieder als hybride Veranstaltung an.

Teilnehmerstruktur des Diabetes Kongresses

Die Zielgruppe des Diabetes Kongresses sind Teilnehmende aus den Bereichen:

  • Forschung

  • Universität

  • Krankenhaus

  • Beratung

  • Industrie

  • Arztpraxis

2023

Diabetes Kongress
Hybridveranstaltung
(Berlin + Online)
17.-20. Mai 2023

Kongresspräsident:
Prof. Dr. med. Matthias Blüher

2024

Diabetes Kongress
Hybridveranstaltung
(Berlin + Online)
8. bis 11. Mai 2024

Nachwuchsförderung

Der Diabetes Kongress bietet die ideale Möglichkeit, mehr über die Diabetologie zu erfahren, sich zu vernetzen und auszutauschen. Zur Förderung diabetologischer Nachwuchskräfte werden jährlich DDG Stipendien zur Tagung vergeben.

Stipendiat*innen erhalten kostenfreien Zugang zur Tagung sowie eine Reisekostenpauschale. Darüber hinaus stehen die Mitglieder die AG Nachwuchs der DDG über die gesamte Tagung als Ansprechpartner*innen zur Verfügung und konzipieren für Sie ein spannendes Stipendien-Programm.

Ihr interessiert Euch für die Themen der Diabetologie? Wendet Euch gern direkt an unsere AG Nachwuchs unter nachwuchs@ddg.info.

DDG AG Nachwuchs

Wer kann sich bewerben?

  • Studierende der Medizin, Psychologie und Pharmazie mit diabetesbezogenem Schwerpunkt
  • Assistenzärzt*innen
  • Psycholog*innen, die sich in der Weiterbildung zur/zum Psychotherapeut*in befinden
  • Altersgrenze bis einschließlich 35 Jahre (Erziehungszeiten und individuelle Gründe können berücksichtigt werden)

Was beinhaltet das Stipendium?

  • Zugang zum gesamten Kongressprogramm
  • einmalig 400,- Euro als Reisekostenpauschale*
  • Einführung in das Kongressprogramm und Begleitung durch die Mitglieder der AG Nachwuchs der DDG

*gilt, sofern die Tagung wie geplant als Präsenzveranstaltung in Berlin stattfinden kann

Wie bewerbe ich mich?

  • Bewerbungsbogen herunterladen und inklusive Motivationsschreiben ausfüllen
  • Bewerbungsfrist: 08. Februar 2023

Bewerbungsformular

Das könnte Sie interessieren:

Anzeige
DGIM 2023
DGIM 2023
KKJ 2023
KKJ 2023
DGG 2023
DGG 2023
Adipositas 2023
Adipositas 2023
SMHS 2023
SMHS 2023
GNPI 2023
GNPI 2023