KONGRESSPROFIL

Zum 56. Mal veranstaltet die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) den Diabetes Kongress. Jedes Jahr kommen dafür rund 6.000 Teilnehmende vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum nach Berlin.  Der Kongress verschafft den Besucherinnen und Besuchern einen aktuellen Überblick über den Stand der wissenschaftlichen Entwicklungen und eine konkrete Zukunftsperspektive in Sachen Ursachen und Entstehung des Diabetes mellitus, sowie Themen wie Versorgungsforschung, Prävention und Behandlung.

An dreieinhalb Tagen nutzen Fachleute aus Forschung, Praxis, Wissenschaft die Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen, gesundheitspolitischen Entscheidungsträgern, sowie Pharmavertretern in Symposien, Workshops, Posterpräsentationen und freien Vorträgen auszutauschen und zu speziellen Themen weiterzubilden.

Aus gegebenem Anlass findet der Diabetes Kongress 2022 als hybride Veranstaltung statt.

Teilnehmerstruktur

Die Zielgruppe des Diabetes Kongress sind Teilnehmende aus den Bereichen:

Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft gehört mit ihren mehr als 9.000 Mitgliedern zu den großen medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland.

Sie unterstützt Wissenschaft und Forschung, engagiert sich in Fort- und Weiterbildung, zertifiziert Behandlungseinrichtungen und entwickelt Leitlinien. Ziel ist eine noch wirkungsvollere Prävention und Behandlung der Volkskrankheit Diabetes, von der Millionen von Menschen in Deutschland betroffen sind.

Schon gewusst? Unsere Mitglieder gehen vergünstigt auf den Kongress.

zur DDG Website Jetzt Mitglied werden

Organisation

Team DDG

Marnie Volkmann
Referentin Kongresse

Christin Hosak
Assistentin Marketing & Mitgliederbetreuung

Geschäftsstelle DDG
Deutsche Diabetes Gesellschaft
Albrechtstr. 9
10117 Berlin

Tel. +49 30 311-69-37-25 oder -55
Fax +49 30 311-69-37-22 oder -20
E-Mail: 
oder:

Team m:con

Kongressorganisation
m:con – mannheim:congress GmbH | Rosengartenplatz 2 | 68161 Mannheim

Angelika Staude
Project Management & Development
Tel. +49 (0)621 4106-190

Sebastian Theis
Industry & Sales Management
Tel. +49 (0)621 4106-116

Romina Frank
Industry Management Ausstellung / Sponsoring
Tel. +49 (0)621 4106-377

Sabrina Steder
Registration Management
Tel. +49 (0)621 4106-199
Fax +49 (0)621 4106-80-199

Laura Truzzolino
Scientific Programme Management
Tel. +49 (0)621 4106-103

Nachwuchsförderung

Mit einem Reisestipendium zum Diabetes Kongress

Die Diabetologie ist ein vielseitiges und herausforderndes Fachgebiet. Der Diabetes Kongress bietet die ideale Möglichkeit, mehr über die neuesten klinischen und wissenschaftlichen Entwicklungen zu erfahren, sich mit Expertinnen und Experten auszutauschen und zu vernetzen.

Diabetologische Nachwuchskräfte, die mit dem Stipendienprogramm der DDG teilnehmen, erhalten sowohl eine kostenfreie Teilnahme als auch Unterstützung und eine Anlaufstelle für Fragen durch die AG Nachwuchs der DDG: Eine Einführung erleichtert die Orientierung im Kongressprogramm, die AG-Mitglieder stehen als Ansprechpartner*innen zur Verfügung, darüber hinaus bieten die speziell für Stipendiat*innen konzipierten Workshops, Gelegenheit, sich mit anderen Nachwuchskräften in kleinem Kreis auszutauschen.

Was?

  • Reisestipendium in Höhe von 400 € und freier Eintritt zum Kongress
  • Exklusiver Nachwuchstag und Stipendienprogramm inkl. eigener Workshops
  • Begleitung durch Vorsitzende und Ansprechpartner*innen der AG Nachwuchs der DDG

Wer?

  • Studierende der Medizin und Naturwissenschaften, der Psychologie mit diabetes­bezogenem Schwerpunkt
  • Assistenzärztinnen und -ärzte
  • Bewerberinnen und Bewerber bis 35 Jahre

Erstautorinnen und -autoren eines wissenschaftlichen Abstracts werden bevorzugt.

Wie?

Bewerbungsformular herunterladen
  • Formular ausfüllen und an senden
  • Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2022

Ihre Ansprechpartnerin für Teilnahmestipendien

Sabrina Steder
Registration Management
Tel. +49 (0)621 4106-199
Fax +49 (0)621 4106-80-199