Kongressanmeldung

Für die Registrierung zum Diabetes Kongress 2020 bitte hier klicken:
Anmeldung

Kongressgebühren

Eine Mitgliedschaft spart bares Geld und bringt Vorteile.
Informieren Sie sich in unserem Mitgliederbereich
Jetzt informieren

Mit 1,- EUR Ihrer Teilnahmegebühr unterstützen Sie die Spendenprojekte von diabetesDE – Deutsche-Diabetes-Hilfe und der Deutschen Diabetes Stiftung (DDS) zu gleichen Teilen.

Früh-Anmeldung bis 3. Februar 2020

Früh-Anmeldung

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
175 €

Assoziiertes Mitglied DDG
105 €

Mitglied VDBD *
115 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
165 €

Nichtmitglied
300 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
55 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
35 € kostenfrei

Standard-Anmeldung bis 6. April 2020

Standard-Anmeldung

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
210 €

Assoziiertes Mitglied DDG
145 €

Mitglied VDBD *
165 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
200 €

Nichtmitglied
341 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
55 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
35 € kostenfrei

Spät-Anmeldung ab dem 7. April 2020

Spät-Anmeldung

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
255 €

Assoziiertes Mitglied DDG
190 €

Mitglied VDBD *
215 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
245 €

Nichtmitglied
396 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
55 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
35 € kostenfrei

Vor Ort-Anmeldung ab dem 20. Mai 2020

Vor Ort-Anmeldung

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
265 €

Assoziiertes Mitglied DDG
200 €

Mitglied VDBD *
225 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
250 €

Nichtmitglied
400 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
55 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
35 € kostenfrei

Tageskarte bis 19. Mai 2020

Mittwoch – Freitag

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
135 €

Assoziiertes Mitglied DDG
90 €

Mitglied VDBD *
110 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
120 €

Nichtmitglied
215 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
40 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
30 € kostenfrei

Samstag

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
55 €

Assoziiertes Mitglied DDG
35 €

Mitglied VDBD *
50 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
55 €

Nichtmitglied
90 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
15 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
10 € kostenfrei

Tageskarte vor Ort ab dem 20. Mai 2020

Mittwoch – Freitag

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
145 €

Assoziiertes Mitglied DDG
100 €

Mitglied VDBD *
120 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
125 €

Nichtmitglied
225 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
40 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
30 € kostenfrei

Samstag

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
60 €

Assoziiertes Mitglied DDG
40 €

Mitglied VDBD *
55 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
55 €

Nichtmitglied
95 €

Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose ***
15 €

Studierende / Doktorand/in AB 28 Jahre *** Studierende / Doktorand/in UNTER 28 Jahre ***
10 € kostenfrei

Interessierte Apothekerinnen und Apotheker erhalten die Tageskarte für den Donnerstag zum Vorzugspreis von 110,00 € anstatt 195,00 €. Bitte wählen Sie dafür bei der Buchung die Teilnehmerart „Ermäßigte Berufsgruppen“ aus und als Berufsgruppe „Pharmazeut/ Pharmazeutin, Apotheker/Apothekerin“

 

* Bitte Mitgliedsnummer im Laufe des Anmeldeprozesses angeben.

** Bitte Nachweis mit Stempel und Unterschrift bei Anmeldung einreichen. Zu den ermässigten Berufsgruppen gehören: Pflegepersonal, medizinische Fachangestellte, Podologinnen/Podologen, Diabetesberaterinnen/Diabetesberater, Diätassistentinnen/Diätassistenten, Ernährungsberaterinnen/ Ernährungsberater, Diabetesassistentinnen/ Diabetesassistenten.

*** Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose (mit ehemaligem medizinischem Tätigkeitsfeld): Bitte Kopie des Rentenausweises bei Anmeldung einreichen.
Arbeitslose (mit medizinischem Tätigkeitsfeld): Bitte offizielle Bescheinigung des Arbeitsamtes bei Anmeldung einreichen.
Auszubildende: Bitte Schülerausweis bzw. Ausbildungsnachweis bei Anmeldung einreichen.
Studierende/Doktorandinnen/Doktoranden: Bitte Kopie des Studentenausweises bzw. bei Doktoranden offizielle Bestätigung und Kopie des Personalausweises bei Anmeldung einreichen.

Sabrina Steder
Tel. +49 (0)621 4106-199
Fax +49 (0)621 4106-80-199

Ihr Ansprechpartner der Teilnehmerregistrierung
Sie erreichen die Teilnehmerregistrierung von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 – 17:00 Uhr.

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

» Okay » In unserer Datenschutzerklärung finden Sie mehr Informationen und können die Cookies deaktivieren.