Kongressanmeldung

Eine Anmeldung zum ersten digitalen Diabetes Kongress 2021 ist ab dem 6.11.2020 möglich.

Zur Anmeldung

Kongressgebühren

Eine Mitgliedschaft spart bares Geld und bringt Vorteile.
Informieren Sie sich in unserem Mitgliederbereich
Jetzt informieren

Mit 1,- EUR Ihrer Teilnahmegebühr unterstützen Sie die Spendenprojekte von diabetesDE – Deutsche-Diabetes-Hilfe und der Deutschen Diabetes Stiftung (DDS) zu gleichen Teilen.

Früh-Anmeldung bis 1. Februar 2021

Früh-Anmeldung

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
140 €

Assoziiertes Mitglied DDG
85 €

Mitglied VDBD *
95 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
130 €

Nichtmitglied
240 €

Rentnerinnen/Rentner/
Arbeitslose/Auszubildende
***
45 €

Studierende/ Doktorand/in
ab 29 Jahre***
Studierende/ Doktorand/in
bis 28 Jahre***
30 € kostenfrei

Standard-Anmeldung bis 5. April 2021

Standard-Anmeldung

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
170 €

Assoziiertes Mitglied DDG
115 €

Mitglied VDBD *
130 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
160 €

Nichtmitglied
275 €

Rentnerinnen/Rentner/
Arbeitslose/Auszubildende
***
45 €

Studierende/ Doktorand/in
ab 29 Jahre***
Studierende/ Doktorand/in
bis 28 Jahre***
30 € kostenfrei

Spät-Anmeldung ab dem 6. April 2021

Spät-Anmeldung

Mitglied DDG/ Mitglied OEDG, SDG-ASD, Euroregion Ost *
205 €

Assoziiertes Mitglied DDG
150 €

Mitglied VDBD *
170 €

Ermäßigte Berufsgruppen **
195 €

Nichtmitglied
320 €

Rentnerinnen/Rentner/
Arbeitslose/Auszubildende
***
45 €

Studierende/ Doktorand/in
ab 29 Jahre***
Studierende/ Doktorand/in
bis 28 Jahre***
30 € kostenfrei

* Bitte Mitgliedsnummer im Laufe des Anmeldeprozesses angeben.

** Bitte Nachweis mit Stempel und Unterschrift bei Anmeldung einreichen. Zu den ermässigten Berufsgruppen gehören: Pflegepersonal, medizinische Fachangestellte, Podologinnen/Podologen, Diabetesberaterinnen/Diabetesberater, Diätassistentinnen/Diätassistenten, Ernährungsberaterinnen/Ernährungsberater, Diabetesassistentinnen/Diabetesassistenten.

*** Rentnerinnen/Rentner/Arbeitslose (mit ehemaligem medizinischem Tätigkeitsfeld): Bitte Kopie des Rentenausweises bei Anmeldung einreichen.
Arbeitslose (mit medizinischem Tätigkeitsfeld): Bitte offizielle Bescheinigung des Arbeitsamtes bei Anmeldung einreichen.
Auszubildende: Bitte Schülerausweis bzw. Ausbildungsnachweis bei Anmeldung einreichen.
Studierende/Doktorandinnen/Doktoranden: Bitte Kopie des Studentenausweises bzw. bei Doktoranden offizielle Bestätigung und Kopie des Personalausweises bei Anmeldung einreichen.

Sabrina Steder
Registration Management
Tel. +49 (0)621 4106-199
Fax +49 (0)621 4106-80-199

Ihre Ansprechpartnerin der Teilnehmerregistrierung
Sie erreichen die Teilnehmerregistrierung von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 – 17:00 Uhr.